Recherche :   
 Pr�sentation de SIGA
 Plan du Site
 Nous contacter
 Actualit�s


Besoin d'aide ?
Contactez-nous :
        Tél. : 03 21 68 16 60
        Fax : 03 21 65 39 75
        Email : info@sigassur.com
        Formulaire de contact : ici.

PARTICULIERS
Notre Offre pour les Particuliers

Accueil arrow Particuliers

Ethereum, Ripple und Co.: Das sind die Alternativen zum Bitcoin

Wer sich mit den Krypto Alternativen befasst, der wird irgendwann einmal auf den Bitcoin stoßen. Doch gibt es (empfehlenswerte) Alternativen?

Ethereum: Die ewige Nummer 2?

Geht man nach der Marktkapitalisierung, die derzeit bei 20 Milliarden US Dollar liegt, so handelt es sich bei Ethereum um die aktuell zweitgrößte Kryptowährung. Ether, so die Kryptowährung, die von Ethereum verwendet wird, konnte im Jahr 2017 eine Kurssteigerung von über 3.000 Prozent verbuchen. Fakt ist: Ethereum ist vor allem für den „einfachen Benutzer“ eine durchaus interessante Alternative, weil die Transaktionskosten einerseits geringer sind, die Transaktionsdauer andererseits auch kürzer ist. Heutzutage kann Ethereum auch auf ein extrem großes Ökosystem verweisen und darf sich über eine große Entwicklercommunity freuen.

Litecoin: Eine der ältesten Kryptowährungen

Litecoin ist eine weitere Alternative, die nicht außer Acht gelassen werden sollte. 2011 vom ehemaligen Google-Mitarbeiter Charlie Lee entwickelt, lag die Kryptowährung 2013 schon bei einer Marktkapitalisierung von über einer Milliarde US Dollar (derzeit: 3 Milliarden US Dollar). Auch wenn der Litecoin in technischer Hinsicht dem Bitcoin sehr ähnlich ist, so gibt es doch ein paar gravierende Unterschiede - auch hier stehen die geringeren Transaktionskosten und die kürzeren Transaktionszeiten im Mittelpunkt. Zudem weist der Litecoin - zumindest für Krypto-Verhältnisse - keine zu starke Volatilität auf.

Ripple: Der Rivale

Der Rivale schlechthin: Ripple. Schlussendlich hat die Kryptowährung einige spezifische Vorteile gegenüber dem Bitcoin. So ist der Ripple etwa nicht von einem Unternehmen abhängig, wenn es um das Management wie um die Sicherung der Datenbank geht. So gibt es auch keine Wartezeiten, wenn Blöcke verifiziert werden müssen. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 17 Milliarden US Dollar - somit liegt die Kryptowährung am dritten Platz.

NEO: Eine Alternative zu Ethereum und Bitcoin?

Das „Ethereum Chinas“, NEO, wird ebenfalls gerne als Alternative zum Bitcoin gesehen. NEO ermöglicht, wie das auch bei Ethereum der Fall ist, die Entwicklung von Smart Contracts auf Blockchainbasis. Derzeit liegt NEO bei einer Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US Dollar.

IOTA: Tangle statt Blockchain

Die Kryptowährung IOTA basiert nicht - wie der Bitcoin und zahlreiche andere digitalen Währungen - auf der Blockchaintechnologie. Hier kommt das „Directed Acyclic Graph-DAG“ (kurz: Tangle) zum Einsatz. Das heißt, IOTA kann - zumindest theoretisch - unendlich skaliert werden.

S.I.G.A est spécialisée dans la protection sociale et dans la couverture des risques spéciaux en entreprise depuis plus de 30 ans. Conjointement, fort de notre expérience dans les milieux professionnels, nous avons sélectionné les meilleures offres pour répondre aux besoins spécifiques des particuliers.

 

Veuillez trouver nos solutions dans les domaines suivants :